Vorlage handschriftliches Testament

Vorlage handschriftliches Testament

 

Bei einem handschriftlichen Testament ist es wichtig, dass die Formulierungen nicht falsch verstanden werden können. Die Erben müssen klar benannt sein und auch der Erblasser muss deutlich aus dem Testament hervorgehen. Nachfolgend finden Sie Vorlagen für ein eigenhändiges Testament.

 

Vorlage handschriftliches Testament

Musterstadt, den 1.1.2000

Ich vererbe meiner Tochter, Anna Mustermann, geboren am 2.2.1980, und meiner Tochter Inge Test, geb. Mustermann, geboren am 3.3.1975, mein Vermögen zu gleichen Teilen.

Meine Tochter, Inge Test, erbt unter Anrechnung auf ihren Erbanteil mein Haus in Bad Homburg (Flurstück 123456).

 

Heino Mustermann

(eigenhändige Unterschrift)

 

 

Vorlage handschriftliches Testament

Musterstadt, den 5.6.1988

Ich, Hubert Test, geboren am 5.8.1935, ordne an, dass mein Sohn Hans Test, geboren am 1.8.1960, mein Vermögen allein und vollumfassend erbt.

Mein Sohn Heinz Test, geboren am 9.4.1963, soll aus dem Nachlass nichts erhalten.

Hubert Test

(eigenhändige Unterschrift)

 

Der Sohn Heinz Test kann nicht vollständig enterbt werden, es sei denn er hat dem Erblasser oder nahen Angehörigen nach dem Leben getrachtet. Dieser und andere ähnliche schwerwiegende Gründe sind auch im Bürgerlichen Gesetzbuch verankert. Ansonsten wird der enterbte Sohn auf jeden Fall seinen Pflichtteil bekommen.

 

 

Vorlage handschriftliches Testament

Musterstadt, 5.2.1999

Ich, Fritz Muster, geboren am 6.7.1948, vererbe mein Vermögen meinen beiden Kindern, Helen Muster, geboren am 8.3.1973, und Helga Muster, geboren am 8.3.1973, zu jeweils gleichen Teilen.

Meinem Bruder, Manfred Muster, geboren am 5.1.1950, vermache ich meine Ferienwohnung auf Rügen (Flurstück 78965) als Erinnerung an unsere Kindheitstage.

Fritz Muster

(handschriftliche Unterschrift)

 

Ein Vermächtnis kann auch an eine Bedingung geknüpft sein. In dem vorgenannten Muster könnte die Bedingung lauten „Meinem Bruder, Manfred Muster, geboren am 5.1.1950, vermache ich meine Ferienwohnung auf Rügen (Flurstück 78965) als Erinnerung an unsere Kindheitstage. Mein Bruder verpflichtet sich, meiner alte Freundin Elfriede Müller, geboren am 1.1.1946, zwei Wochen im Jahr die Wohnung zur Verfügung zu stellen.

 

Hier haben Sie einige Anregungen, wie Sie Ihr Testament formulieren können. Generell gilt immer, ein eigenhändiges Testament ist handschriftlich zu verfassen, da es sonst nicht gültig ist. Ändert der Erblasser sein Testament, hat immer das Testament mit dem neueren Datum Gültigkeit. Jedoch weisen wir darauf hin, dass dies nur Beispiele sind, die keine nachgewiesene Rechtskräftigkeit besitzen.